KSC 2000 Neu Fahrland e.V. - Kinderyoga

Kinderyoga

Kinderyoga – anders als Yoga für Erwachsene

Der moderne Alltag fordert bereits von unseren Jüngsten seinen Tribut. Der Vergleich mit Gleichaltrigen, Leistungsdruck und die steigende Nutzung von Fernsehen, PCs und Spielekonsolen ersticken die Fantasie und untergraben die Fähigkeit der Kinder, sich selbst zu erfahren und zu entdecken.

Wie profitieren Ihre Kinder von Yoga?

Kinderyoga ist sanft und spielerisch. Es gibt hier kein Bewerten, kein Drängen oder Fordern und es geht nicht um das Halten von Asanas (Körperübungen).

Mit kleinen Bilderbüchern, Geschichten und Liedern wird die innere Neugier ihrer Kinder und ihr Einfühlungsvermögen geweckt.

Bereits junge Kindergartenkinder lieben spielerischen Übungen, in denen sie Bäume, Katzen oder Löwen sein dürfen.
Durch das spielerische Ausdrücken lernen die Kinder ihren eigenen Ideen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Es hilft den Kindern sich selbst mit Kopf, Herz, Verstand und den eigenen Bedürfnissen wahrzunehmen und diese anzunehmen und zu äußern. Mal lenken sie ihre Aufmerksamkeit nach innen, mal sind sie laut und stark. Die Kinder erfahren wie es ist, sich selbst zurückzuziehen und sich auf der anderen Seite auch einmal mutig wie ein Löwe zu fühlen.

Yoga mit Kindern ist wild, frei, kreativ und manchmal auch ruhig und entspannt. Es macht den Kindern Spaß! Ganz nebenbei werden Konzentration, Koordinations- und Wahrnehmungsfähigkeit verbessert sowie Mitgefühl und Toleranz zu entwickelt.

Wo?

Im Bürgerhaus Neu Fahrland; Am Kirchberg 51; 14476 Potsdam - Neu Fahrland

Wann?

Montags (Kinder von 2 bis 4 Jahren): von 16.30 - 17.15 Uhr
Mittwochs (Kinder ab 5 Jahre): von 17.00 - 18.00 Uhr

Fragen beantwortet Ihnen

Melanie Bannier
Handy: 0176 61187890
E-Mail: