Aktuelles

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 07.09.2021, 18:00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

Wir laden Euch ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus Neu Fahrland ein. 

Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen.

Bitte denkt daran, wir benötigen einen Nachweis über die zweifache Corona-Impfung, Genesung oder einen aktuellen Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Innerhalb der Räumlichkeiten bitten wir Euch Abstand zu halten und eine Maske zu tragen.

Euer Vereinsvorstand

Wir öffnen ab dem 01.06.2021

Liebe Vereinsmitglieder,

es ist soweit, wir dürfen die Pforten wieder für Euch öffnen. Natürlich geht es noch nicht ohne Regeln. Wer trainieren möchte, benötigt einen tagesaktuellen Schnelltest oder einen Impfnachweis (2. Impfung älter als 14 Tage) oder nach Quarantäne den positiven PCR -Test als Nachweis für Genesene. Bitte meldet Euch vorher bei Eurem Abteilungsleiter an. Es müssen Mitgliederlisten zur Nachverfolgung geführt werden, es gelten Hygiene- und Abstandsregeln. Der Vorstand hat beschlossen, jedem aktiven Mitglied, einen Schnelltest wöchentlich zu erstatten. Diese Tests können monatlich durch Abgabe der Quittungen beim Vorstand eingereicht werden. Näheres erfahrt Ihr bei den jeweiligen Abteilungsleitern.  

Wir freuen uns riesig auf Euch

Euer Vereinsvorstand

Lockdown ab dem 2.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder,
leider müssen wir Euch mitteilen, dass aufgrund der neuen Beschlüsse der Bundesregierung, sämtlicher Vereinssport ab dem 02.11.2020 nicht mehr stattfinden darf. Besonders schmerzlich ist wohl auch, dass trotz Hygienekonzepts und Einhaltung der Regeln, dieser Weg gegangen wird. Diese Verordnung gilt erst einmal bis Ende November. Weitere Einzelheiten, z.B. ob es für die Abteilung ein Onlineangebot für diese Zeit gibt, könnt Ihr bei Euren Trainern erfragen. Wir bedauern diese erneute Schließung unseres Vereins sehr und hoffen, dass es im Dezember wieder möglich sein wird, den Betrieb aufzunehmen. Weiterhin haben wir alle geplanten Veranstaltungen im Bürgerhaus, bis vorerst 31.12.2020, abgesagt. Die noch ausstehende Mitgliederversammlung des Jahres 2020, verschieben wir in das erste Quartal 2021. Wir haben über eine digitale Versammlung diskutiert, uns aber wegen der Altersstruktur unseres Vereines dagegen entschieden. Viele unserer Mitglieder könnten in diesem Fall, aufgrund fehlender digitaler Möglichkeiten, nicht teilnehmen.

Wir wünschen Euch gute Gesundheit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
Euer Vereinsvorstand

Herbstputz

Liebe Mitglieder des KSC 2000 Neu Fahrland e.V.,

am Samstag, den 17.10.2020 ab 10:00 Uhr planen wir eine kleine Säuberungsaktion im Bürgerhaus und Seecenter, damit Euch Eure Teilnahmeentscheidung leichter fällt, laden wir Euch als Dankeschön danach zum Grillen am Bürgerhaus ein.

Bitte meldet Euch unter info@ksc2k.de an, damit wir coronakonform organisieren können.

Denkt daran, viele Hände, schnelles Ende.

 Wir brauchen an Materialien:

  • Eimer
  • Lappen
  • Wischeimer, Wischmop
  • Rasenkantenschneider
  • Besen für draußen
  • Sachen zum Unkraut jäten

Nix los in Neu Fahrland? Von wegen!

Liebe Neu Fahrländer/innen,

wünschen Sie sich nicht auch ein aktiveres Neu Fahrland? Gelegenheiten, sich zu treffen und sich kennenzulernen? Zurzeit ist zwar coronabedingt noch Zurückhaltung geboten. Aber wir wollen jetzt schon dafür sorgen, dass es demnächst mehr Veranstaltungen und Angebote zum Mitmachen gibt.

Wir, das sind der Ortsbeirat und der Kultur- und Sportclub KSC2000 e.V. Wir haben viele Ideen ‒ aber zu wenige Köpfe und Hände, um diese umzusetzen. Wir suchen deshalb Mitstreiter/innen: Menschen aus Neu Fahrland, die bereit sind, gemeinsam mit zwei oder drei anderen mal ein Sportfest auf die Beine zu stellen, einen Flohmarkt oder eine Abendveranstaltung im Bürgerhaus zu organisieren, einen Bastelkurs, einen Vortrag oder ein Konzert anzubieten. Und solche, die vielleicht nicht die Verantwortung übernehmen, aber tatkräftig mit anpacken wollen. Natürlich sind auch weitere Ideen willkommen.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu einem Treffen am

Mittwoch, dem 10. Juni, 18.00 Uhr, im Bürgerhaus Neu Fahrland, Am Kirchberg 51

Damit wir planen und auch die Abstandsregeln einhalten können, bitten wir um Anmeldung bis zum 7. Juni unter Tel. 033208 22 51 60 oder s.suetterlin@t-online.de

Wer nicht dazu kommen kann, möge Ideen, Interesse oder Bereitschaft zur Mitarbeit gerne ebenfalls unter diesen Kontaktdaten mitteilen, bitte immer mit Angaben zur Kontaktaufnahme.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Für den KSC2000: Kati Linke

Für den Ortsbeirat: Sabine Sütterlin

Wir starten wieder

Liebe KSC-Mitglieder, wir sind sehr glücklich, Euch mitteilen zu können, dass wir mit einigen Angeboten des Vereins wieder starten können. Unter Einhaltung der Hygieneregeln, dürfen wir im Freien trainieren. Das Bürgerhaus und das Seecenter, dürfen gesetzlich noch nicht genutzt werden. Alle Kultur-und Sportabteilungen, die paarweise trainieren, müssen leider noch unterbleiben. Bitte sprecht mit den Abteilungsleitern, ob Eure Abteilung bereits starten kann und was zu beachten ist. Wir hoffen auf ein schnelles Ende der Beschränkungen und danken Euch allen für Eure Treue.

Masken

Liebe KSC Mitglieder, liebe Freunde des KSC 2000, liebe Neu Fahrländer,

unsere Abteilung Nähen hat bereits viele Masken für das EvB Klinikum genäht, vielen Dank an die fleißigen Bienen. Diese Masken werden vom KSC 2000 Neu Fahrland gesponsert. 100 der Masken wollen wir für Sie kostenfrei zur Verfügung stellen.

An 2 Terminen werden wir diese im Bürgerhaus Neu Fahrland ausgeben (pro Person eine Maske):

Die ersten 50 Masken verteilen wir am

Montag, den 27.4.2020 von 19°° Uhr bis 20°° Uhr.

Die restlichen 50 Masken werden am

Dienstag 28.4.2020 von 8°° Uhr bis 9°° Uhr verteilt.

Bitte denken Sie an den Sicherheitsabstand  von 1,50 m.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KSC 2000 Neu Fahrland e.V. -Team

Wichtige Information des Vorstandes

Liebe KSC 2000 Neu Fahrland e.V. – Familie,

wir wenden uns heute mit einer Bitte an Euch. Durch die gesetzliche Schließung unserer Räumlichkeiten, liegt unser Vereinsleben auf Eis.

Trotz der momentanen Lage, laufen unsere Mietverträge und sonstigen Verbindlichkeiten für den Verein weiter, bitte verhaltet Euch solidarisch.

Wir ziehen weiterhin, wie gewohnt die Beiträge ein und bitten Euch davon abzusehen, die Beiträge zurückzubuchen. Es entstehen dadurch Kosten und Arbeit.

Gesetzlich sieht die Lage so aus:

Die Beitragspflicht ist nicht an bestimmte Leistungen gebunden, die der Verein im Rahmen der Mitgliedschaft gewährt. Die Zahlung von Mitgliedsbeiträgen kann deshalb nicht mit der Begründung verweigert werden, der Vorstand oder sonstige Vereinsorgane hätten ihre Pflichten nicht erfüllt. Auch wenn einem Mitglied Rechte, die sich aus seiner Mitgliedschaft ergeben, vorenthalten werden, können fällige Beitragszahlungen nicht zurückbehalten werden (OLG Brandenburg, Urteil vom 1.7.2011, Az. 3 U 147/09, Abruf-Nr. 113549).

Hintergrund ist, dass Vereinsbeiträge keine Gegenleistungen in einem Schuldverhältnis sind, sondern Verpflichtungen aus dem Mitgliedschaftsverhältnis. Diese bleiben grundsätzlich bestehen, bis das Mitgliedschaftsverhältnis endet, egal was der Verein für die Mitglieder veranstaltet oder nicht veranstaltet.

Auch die Verantwortlichen im Verein zahlen weiterhin Ihre Beiträge, gerade, weil wir, gleich nach Aufhebung der Verbote, sofort wieder in den gewohnten Trainingsbetrieb starten wollen. Bitte lasst nicht zu, dass unser Verein in dieser schweren Zeit Schaden nimmt. Wir im Vorstand tun alles, damit der Verein weiterhin oben auf bleibt, unterstützt uns dabei.

Bleibt gesund!

Der Vorstand

Wichtige Information des Vorstandes

Seit etwa einer Woche fragen viele Mitglieder uns berechtigter Weise danach, wie sich die derzeitige Entwicklung in der Bundesrepublik auf unseren Trainingsbetrieb auswirken wird. Seitdem die COVID-19 Verbreitung in Europa publik wurde, stehen wir mit verschiedenen Instanzen für Prävention, wie dem RKI und der Stadtverwaltung für Gesundheit, in Kontakt. Selbstverständlich hat die Gesundheit unserer Mitglieder für uns die höchste Priorität! Da die Situation derzeit sehr intransparent ist und die Kontaktaufnahme zu den beratenden Instanzen aufgrund der enormen Anzahl von Anfragen überaus schwierig ist, haben wir uns in Hinblick auf die weitere Erhaltung der Gesundheit unserer Mitglieder, nach Absprache mit der Ortsvorsteherin Dr. Klockow, dazu entschieden, dass unser Verein vom

13. März ab 21 Uhr bis 28. März 2020 vorerst seinen Trainings-und Publikumsbetrieb einstellen wird.

Dieses betrifft auch alle Belange des Bürgerhauses, die Mitgliederversammlung am 23.03.2020, wir ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben.

Sollten die Umstände eine Öffnung nach zwei Wochen nicht zulassen, wird diese Frist selbstverständlich verlängert. Wir möchten euch darüber hinaus raten, vom Besuch anderer Sportstätten abzusehen, bis die aktuelle Lage wieder transparenter geworden ist. Bei aller Vorsicht ist es uns dennoch wichtig, zu betonen, dass wir alle uns vor diesem Virus durch richtige Körperhygiene und ein starkes Immunsystem schützen können. Deswegen bleibt das Sporttreiben wichtig!

Bei weiteren Fragen wendet euch an bitte an: info@ksc2k.de

Der Vorstand

Einladung an alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung

Am 23. März 2020, um 19.00 Uhr findet im „Bürgertreff Neu Fahrland“, unsere Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
4. Finanzbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Bericht der Bürgerhausmanagerin
8. Ausblick auf das Vereinsjahr 2020
9. Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Möglichkeit zur Diskussion

Versammlungsleiter: Willi Kahle

Mindestens einmal im Jahr, möglichst im 1. Quartal, soll eine ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden. Sie wird vom Vorstand mit einer Frist von zwei Wochen, unter Angabe der Tagesordnung, durch Bekanntgabe an den Mitteilungstafeln im Ort einberufen.

Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß ein- berufen wurde und mindestens ein Drittel der Mitglieder anwesend ist. Ist weniger als ein Drittel der Mitglieder anwesend, kann sofort im Anschluss eine weitere Mitgliederversammlung einberufen werden, die dann ohne Rücksicht auf die Anzahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist. (Auszug Satzung)

Wir bitten um rege Teilnahme.

Der Vorstand

Glühweinabend 15.12.2019, ab 17:00 Uhr

Der Kultur-und Sportclub 2000 Neu Fahrland e.V. lädt zu einer gemütlichen Runde in das Bürgerhaus Neu Fahrland ein. Einfach vor dem Weihnachtsstress die Seele baumeln lassen, sich an der Feuerschale oder im Bürgerhaus bei einem Glühwein und Kuchen unterhalten …

Damit alle einen entspannten Abend haben, können die Kinder drinnen malen.

Lust auf Tanzen?

Müde und gestresst nach der Arbeit? Die Couch hält euch zu Hause fest?

Tanzen ist gut für Körper, Geist und Seele sowie eine schöne Beschäftigung zu zweit.
Der Kultur‐ und Sportverein 2000 Neu Fahrland e.V. hat eine Hobbytanzabteilung, die sich immer donnerstags zum Paartanz im Bürgerhaus Neu Fahrland ‐Am Kirchberg 51‐ trifft.
Zur Verstärkung unserer Abteilung suchen wir tanzwillige Paare die ihr Können im Paartanz (Standard‐ und Lateintanz) erweitern oder es erwerben möchten. Egal ob langsamer Walzer, Quickstep, Slowfox, Rumba oder Cha Cha Cha – traut euch!
Bei uns steht der Spaß im Vordergrund.
Ein wunderbares Tanzlehrerehepaar lässt uns mit den Füßen übers Parkett schweben. Neugierig geworden?

Ansprechpartner
Andreas Theml Tel.: 033208 22600

Wir suchen Sie

Sie haben Lust als Trainer oder Übungsleiter bei uns einzusteigen, arbeiten gern mit Menschen, haben vielleicht ein Hobby, welches Sie auch anderen zugänglich machen wollen? Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns, wenn wir unser Kultur- oder Sportangebot erweitern können.

Ansprechpartner

Kay Heise

k.heise@ksc2k.de

Kursplan des KSC-2K – gültig ab dem 08.04.2019

Einladung an alle Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung am 01. April 2019 um 19.00 Uhr im „Bürgertreff Neu Fahrland“

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Änderung zur Verwaltung des Bürgerhauses
  3. Änderung des Beitragssystems
  4. Abstimmung zum Beitragssystem
  5. Sonstiges

Versammlungsleiter: Prof. Dr. Jörn Klockow

Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß 4 Wochen vor dem Termin einberufen wurde und mindestens ein Drittel der Vereinsmitglieder anwesend ist. Ist weniger als ein Drittel der Mitglieder anwesend, kann laut Satzung sofort eine neue Mitgliederversammlung einberufen werden, die dann mit den anwesenden Mitgliedern beschlussfähig ist. Die außerordentliche Mitgliederversammlung wird durch den Vorstand einberufen.
Wir bitten um rege Teilnahme

Der Vorstand
Neu Fahrland, 27.02.2019

Änderung der Beitragsstruktur:

Künftig soll ein Gesamtbeitrag durch den KSC 2000 Neu Fahrland e.V. eingezogen werden. Kosten für die einzelnen Abteilungen entfallen dadurch.

Geplant sind monatliche Beiträge:

  • passive Mitglieder (ohne Zugehörigkeit zu einer Abteilung) 5,00 €
  • passive Mitglieder Rentner 3,00 €
  • Kinder, Rentner 16,00 €
  • Erwachsene 20,00 €
  • Erwachsene, Neuanmeldungen ab 01.05.2019 25,00 €

Bei Beschluss durch die Mitgliederversammlung soll die Beitragsänderung zum 01.05.2019 gültig werden.

Veranstaltungstipp

Lichtblicke 2019 – Natur- und Reisefotografie

Fotografen und Weltenbummler präsentieren sich am Hans-Carossa-Gymnasium, Am Landschaftspark Gatow 40, 14089 Berlin:
  • Do. 07. März 2019 um 19:30 Uhr Ecuador (Siegfried Bäsler)
  • Do. 14. März 2019 um 19:30 Uhr Heart of the barracks (Jon A. Juarez)
  • Do. 21. März 2019 um 19:30 Uhr Ein Hoch auf die Azoren (Wolfgang Behrens)
  • So. 28. März 2019 um 19:30 Uhr Klangbilder (Schüler*innen der Schule)

Eintritt: Schüler 1,50 €; Erwachsene 3,00 €

Veranstaltungstipp

Lichtblicke 2019 – Natur- und Reisefotografie

Fotografen und Weltenbummler präsentieren sich am Hans-Carossa-Gymnasium, Am Landschaftspark Gatow 40, 14089 Berlin:

  • Do. 07. März 2019 um 19:30 Uhr Ecuador (Siegfried Bäsler)
  • Do. 14. März 2019 um 19:30 Uhr Heart of the barracks (Jon A. Juarez)
  • Do. 21. März 2019 um 19:30 Uhr Ein Hoch auf die Azoren (Wolfgang Behrens)
  • So. 28. März 2019 um 19:30 Uhr Klangbilder (Schüler*innen der Schule)

Eintritt: Schüler 1,50 €; Erwachsene 3,00 €

Aus unserem Verein

Auf der Jahreshauptversammlung des KSC 2000 Neu Fahrland e.V. wurde am 04.02.2019 ein neuer Vorstand in das Amt berufen. Neben den Mitgliedern Herr Kay Heise (Vorsitzender), Herr Thomas Böhme (stellv. Vorsitzender) hat sich auch Frau Anja Modrach (Schatzmeisterin), zur Wahl gestellt. Alle Kandidaten wurden in ihren Funktionen einstimmig  gewählt, sodass nun wieder alle Vorstandsfunktionen besetzt sind und der alte Vorstand Herr Remo Kirsch, Frau Birgit Lingner und Frau Birgit Kirsch in den wohlverdienten  „Amtsruhestand“ treten konnten.

Neben der Vorstandswahl lief das für Jahresmitgliederversammlungen übliche formale Programm ab. Berichte des Vorstands, der Abteilungen, der Kassenbericht und der Bericht des Kassenprüfers, der keine Beanstandungen an der Kassenführung hatte und empfahl, den Kassenbericht anzunehmen. Im Anschluss wurde der alte Vorstand einstimmig entlastet und aus dem Amt entlassen.

Es folgten die eingangs erwähnte Wahl des neuen Vorstands und danach ein Ausblick auf die Veranstaltungs- und Finanzplanung sowie die angestrebte Weiterentwicklung / der Ausbau des Angebotes für das laufende Vereinsjahr und langfristigen Ziele.

Der neugewählte Vorstandsvorsitzende Herr Kay Heise sagte : „Wir blicken als neuer Vorstand gemeinsam  mit den Mitgliedern in eine interessante Zukunft. Mit dem Potential, welches in unserer Region vorhanden ist, ist uns die Möglichkeit gegeben, den KSC immens voran zu bringen. Wir freuen uns auf die uns übertragene Aufgabe und blicken voller Zuversicht in die Zukunft.

Neuer Vorstand des KSC 2000 Neu Fahrland e.V.