Eine Begegnungsstätte für alle Bürgerinnen und Bürger

Unser Bürgerhaus in Neu Fahrland wird von vielen auch Bürgertreff Neu Fahrland genannt. Es ist ein Haus, das für alle Bürger offen ist.

Das Bürgerhaus Neu Fahrland soll eine Begegnungsstätte sein, in dem kulturelle, sportliche und gemütliche Gemeinsamkeit gelebt wird.

Der KSC 2000 Neu Fahrland e.V. hat schon den Anfang gemacht. Die meisten unserer Indoor-Aktivitäten finden im Bürgerhaus Neu Fahrland statt. Wir haben öffentliche Veranstaltungen ausgerichtet und weitere sind geplant.

Obwohl das Bürgerhaus Neu Fahrland durch den KSC 2000 verwaltet wird, ist er nicht als klassisches Vereinsheim gedacht.

Wenn Sie als Verein oder Spielgruppe sich bei uns treffen wollen, sprechen Sie uns mit Ihren Ideen an. 

Die Räumlichkeiten stehen natürlich auch für private Familienfeiern - gegen Entgelt - zur Verfügung.

Unser Bürgerhaus in Neu Fahrland wird gefördert durch den Ortsbeirat Neu Fahrland und die Landeshauptstadt Potsdam, Geschäftsbereich Bildung, Kultur und Sport.

Ausstattung

Das Bürgerhaus NF kann behindertengerecht über eine Rampe erreicht werden.

Es ist mit einem großen Saal und zwei weiteren schmucken Räumen und einer Teeküche ausgestattet.

Versicherungsschutz

Hier können Sie Allgemeine Angaben zum Versicherungsschutz als pdf-Datei downloaden:

downloadpfeil

Kontakt / Bürgerhaus

Kultur- und Sportverein 2000 Neu Fahrland e.V.

Am Kirchberg 51
14476 Potsdam
Telefon Hannelore Drygalla: 033208 - 50442 

E-Mail: Haus@ksc-2000.de

Postanschrift

Kultur- und Sportverein 2000 Neu Fahrland e.V.

Ganghofer Straße 5a

14476 Potsdam

Wenn Sie mehr über unsere Freizeitaktivitäten erfahren wollen, erläutern wir Ihnen diese gern persönlich.

Rufen Sie einfach bei uns an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.