Kultur- und Sportclub 2000 Neu Fahrland e.V.

Fitness für Jedermann
immer Dienstags
Foto & Wandern
Die spannende Verbindung zweier Hobbies
Paartanz
immer Donnerstags
Kegeln
einmal im Monat in fröhlicher Runde
Nähen und Handarbeiten
Schöne Dinge aus Stoffen und anderen Materialien phantasievoll umsetzen

Multimediavortrag Vietnam

Liebe Foto- und Reisefreunde, liebe Interressierte,

in unserer Reihe „Bilderreise - Reisebilder“ lädt die Abteilung Foto & Wandern des KSC 2000 Sie herzlich zum Multimedia-Vortrag von Rita und Peter Schulz ein.

Der Multimedia-Vortrag “Good Morning Vietnam!“ - Abenteuer in einem exotischen Land findet am Freitag, den 17. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Neu Fahrland ("Bürgertreff"), Am Kirchberg 51, statt.

Waren Sie schon einmal in Vietnam? Falls nicht, haben Sie jetzt Gelegenheit, zumindest virtuell einen Abstecher in den fernen Osten zu machen. Rita und Peter Schulz bereisten dieses faszinierende Land von Nord nach Süd auf touristischen Pfaden.
Dabei erhielten sie Einblicke in die jahrtausendalte Kultur mit seinen Tempeln, Pagoden und Palästen, sahen Naturschätze wie das Mekongdelta und die urtümliche Ha-Long-Bucht mit ihren zerklüfteten Karstbergen.

Die Reisenden tauchten ein in das bunte, lärmende Alltagsleben der Vietnamesen, das sich überwiegend auf den engen Bürgersteigen abspielt und fühlten sich hineingezogen in das Gewirr zwischen Garküchen und Märkten, Handwerkern und Verkäufern. Vieles erschien ihnen fremd und eigenartig.

Schon das Überqueren der Straßen grenzte an ein Abenteuer - Unmengen an Mopeds schlängelten sich zwischen Autos hindurch, dort wo gerade Platz war.

Freuen Sie sich auf spannende Reise-Geschichten aus einem exotischen Land! Sie sind herzlich eingeladen, uns auf dieser Bilder-Reise zu begleiten! Wir erheben einen Kostenbeitrag von 2€ für KSC-Mitglieder und 3€ für alle übrigen Besucher.

Multimediavortrag EnglandLiebe Foto- und Reisefreunde, liebe Interressierte,

in unserer Reihe „Bilderreise - Reisebilder“ lädt die Abteilung Kultur des KSC 2000 Sie herzlich zum Multimedia-Vortrag von Ilona Meister ein.

Der Multimedia-Vortrag “Gärten, Küsten, Herrenhäuser - Streifzüge durch Englands Süden“ findet am Freitag, 17.03.2017 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Neu Fahrland ("Bürgertreff"), Am Kirchberg 51, statt.

Wer sich für eine Reise nach Südengland entscheidet, begibt sich auf eine Insel - in vielerlei Hinsicht. Nicht nur der Linksverkehr, die vielen mehrspurigen Kreisverkehre und die Doppelstockbusse sind gewöhnungsbedürftig, auch muss man sich Reisegeld umtauschen und an fremde Einheiten gewöhnen.

Die Bewohner Englands stehen im Ruf, etwas seltsam und schrullig zu sein und das Essen in England gilt als zu mindest ungewöhnlich.
Wer sich zu den Briten begibt, sollte der englischen Sprache einigermaßen mächtig sein, denn etwas anderes spricht hier kaum jemand.

Der Süden Englands ist bekannt für sein mildes Klima, das ein üppiges Pflanzenwachstum möglich macht. Es gibt eine große Vielzahl fantastischer Gärten, die liebevoll gestaltet und gepflegt werden. In weitläufigen Parkanlagen erheben sich imposante Herrenhäuser, an denen die Zeit spurlos vorüber gegangen zu sein scheint.

Ich möchte von zwei Reisen in die Heimat Rosamunde Pilchers erzählen, die ich 2012 und 2016 auf ganz verschiedene Art und Weise unternahm. Mit Flugzeug, Auto und Bus war ich unterwegs zwischen Bristol und Truro und zwischen Portsmouth und Lands End und machte zahlreiche Fotos. Von kulturgeschichtlich bedeutsamen Städten, von großartigen Kathedralen und mystischen Stätten in Südengland möchte ich Ihnen berichten. Sie sind herzlich eingeladen, mich auf dieser Bilderreise zu begleiten!

Ihre Ilona Meister
Wir erheben einen Kostenbeitrag von 2€ für KSC-Mitglieder und 3€ für alle übrigen Besucher.

Freizeitangebote

Wir bieten sportliche und kulturelle Aktivitäten an, die jeweils von geschulten Trainern betreut werden.

Es lohnt sich bei uns mitzumachen. Bei den mannigfaltigen Angeboten finden Sie sicher auch für sich das Richtige.

Haben Sie Lust mitzumachen? Dann schauen Sie doch einfach bei uns zum Schnuppern vorbei.

Fragen beantworten wir Ihnen gern. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.